Das bin ich

Wichtiger als alle schönen Blumen, Kleider, Hochzeitsfotos und Ringe ist der Hochzeitstag und wie ihr ihn in eurer Erinnerung behaltet. Als Hochzeitsfotograf bin ich Teil eines sehr persönlichen gemeinsamen Ereignisses. Als ich selber heiratete, war es mir wichtig, mich nur mit Menschen zu umgeben, die ich gerne mag. Ich glaube das ist ein gutes Rezept um eine schöne Hochzeit zu feiern. Deshalb möchte ich euch ein wenig von mir erzählen.

Ich bin seit 2002 verheiratet und meine Frau ist für mich das größte Glück. Ich wohne mit ihr und einer norwegischen Waldkatze zusammen in einem Haus in Hamburg. Mittlerweile habe ich auch den Garten für mich wiederentdeckt und bin bei uns zuhause für die Gemüse-, Obst- und Salatproduktion zuständig. Seit fünf Jahren bin ich Veganer, da passt der Gemüsegarten sehr gut. Da ich immer wieder von Brautpaaren gefragt werde und es wohl bei einigen Unsicherheit hervorruft: Das ich vegan lebe sollte für euch keine Einschränkung sein, ich fotografiere euch natürlich auch, wenn ihr keine Vegetarier oder Veganer seid:-)

Ich reise sehr gerne und mag fremde Kulturen. Tropische Regenwälder und alles was darin lebt reizen mich besonders, meine Reiseziele liegen oft in Süd- und Mittelamerika. Sowieso mag ich auch lieber die Wärme als die Kälte, deshalb gab es in meinem Leben auch noch nie einen Winterurlaub in einem Skigebiet. Überhaupt Wälder, für mich ist es ein Erlebnis stundenlang durch Wälder zu wandern, nichts zu hören außer die Natur und auch keinem Menschen zu begegnen.

Auch wenn ich gerne kirchliche Hochzeiten und die feierliche Atmosphäre dort gerne fotografiere bin ich Atheist, der eher auf das Gute im Menschen setzt als auf den Glauben an ein höheres Wesen.

Neben meinem "Hobby" fotografieren, spiele und sammle ich alte Gitarren. Falls Ihr Gibson & Martin aus den 30ern bis 60ern im Angebot habt, bitte melden. Mein Musikgeschmack ist eher offen, ich mag Metal und Punk genauso wie Bluegrass und deutsche Liedermacher. 

Wenn ich nicht Hochzeiten fotografiere, produziere ich Imagefilme für Unternehmen. Das ist einer anderer visueller Aspekt für mich und sehr gut kombinierbar mit meiner fotografischen Arbeit.

Das war ein wenig über mich, ich freue mich natürlich auch euch kennenzulernen und bin gespannt wie ihr euch den großen Schritt in eure gemeinsame Zukunft vorstellt.

I Sylt Sylt ist meine fotografische Spielwiese. Die Insel verändert sich ständig, ich entdecke immer wieder neue Plätze an denen ich meine visuellen Ideen umsetzen kann.
II Hochzeiten Hochzeitsfotografie bietet mir künstlerische Freiheit. Ich fotografiere in meinem Stil und werde auch genau wegen diesem Stil gebucht.
III Reisen Reisen eröffnet neue Horizonte. Kulturen, Menschen, Ansichten, Landschaften, Verzicht, Genuss - das alles sind Inspirationen, die mit in meine Fotos einfließen.
Menu